Plantes i humans
Plantes i humans

Ökologie: Definition

Ökologie ist die Wissenschaft von den Beziehungen und Wechselwirkungen der Lebewesen miteinander und mit ihrer Umwelt. Man kann unterscheiden zwischen Autökologie und Synökologie. Ein wichtiger Begriff ist der des Ökosystems, zu dessen Verständnis ein Systemansatz nötig ist.

In der Umgangssprache wird das Wort Ökologie häufig im allegorischen Sinn von„Umweltschutz" verwendet, ökologisch im Sinne von „sauber, umweltfreundlich". So ist es eine verbreitete Mode, sich Ökologe zu nennen ohne jegliche Ausbildung und ohne viel Verständnis für ökologische Prozesse. Ob es uns nun passt oder nicht, so ist es.

(Ich habe, um Ökologe zu sein, drei Fächer in der Universität studiert und habe mehrere Jahre in der Landwirtschaft gearbeitet. Man kann nicht dasselbe ohne Anstrengung erreichen.)

Russisch: экология

Niederländisch: ecologie